Trainingszeiten Erwachsene

Stundenplan gültig ab 26.10.17

Körper & Geist ganzheitlich trainieren

Im AIKIDO-Training werden AIKIDO-Prinzipien, -Techniken und die -Fallschule gelehrt und spezielle Gleichgewichts- und Koordinationsübungen werden mit in das Training integriert. Sie bilden gewissermaßen die Eckpfeiler, aus denen sich schließlich die AIKIDO-Anwendungen ableiten lassen.

 

AIKIDO ist kein Selbstverteidigungs-Konzept mit diversen Tricks.

Es ist sehr viel mehr als das!

Eine klassische, japanische BUDO-Diziplin, die den Menschen in seiner Gesamtheit erreicht und

den respektvollen Umgang miteinander, Selbstdisziplin, Gleichmut und Gewaltlosigkeit schult. 

 

Kampfkunst und Gewaltlosigkeit, wie geht das?

Fälschlicher Weise wird Gewaltlosigkeit oft als Schwäche interpretiert, oder gar als Unfähigkeit sich selbst zu verteidigen, doch das genaue Gegenteil ist richtig! 

 

In unserem AIKIDO-Training integrieren wir stets auch den martialen Aspekt dieser Kampfkunst, denn erst dadurch wirkt sie deeskalierend, damit ein Konflikt entschärft und beigelegt werden kann.

 

Diese Form der körperlichen und geistigen Schulung führt zu einer selbstbewussteren Haltung, in der man Konflikten jeglicher Art selbstsicher begegnen kann. Durch situativ angemessenes Verhalten, ohne den Angreifer übermäßig oder gar unnötig schwer zu verletzen.

Der Einstieg

Der Einstieg ins Aikido-Training ist jederzeit, in allen Kursen möglich, da Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam trainieren. Es bedarf auch keiner besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse um Aikido zu lernen. JEDER kann es unabhängig von Alter und Geschlecht lernen. Unsere jüngsten sind 4 und der derzeit älteste Schüler ist 60 Jahre alt. Du musst auch nicht besonders sportlich sein, du solltest lediglich gesund sein, d.h. dich generell sportlich betätigen dürfen. 

 

Aber auch für Fortgeschrittene anderer Kampfkünste und Disziplinen ist Aikido eine echte Bereicherung, da es den Blickwinkel auf die eigene Kampfkunst erweitert und dadurch völlig neue Aspekte einfließen können, die den Kämpfer komplettieren.

Probetraining

Du möchtest Aikido einmal ausprobieren? Dann kannst du gerne zu einem Probetraining vorbeikommen.

Du kannst zu jeder Stunde kommen (siehe Stundenplan oben). Bring einfach bequeme Sportsachen mit,

wir trainieren barfuß. Sei bitte, idealerweise 10 Minuten vor Trainingsbeginn da.

Du brauchst dich vorher nicht anzumelden.

Kosten

Der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene beträgt monatlich

 

regulär       60 €

 

ermäßigt    45 € (Schüler, Student, Arbeitssuchend, Rentner, etc.)

 

der Mitgliedsbeitrag berechtigt zur Teilnahme an allen Trainingseinheiten (Aikido,Schwert & Stock)

 

Diverse Krankenkassen erstatten einen Teil der Kosten, da AIKIDO als Gesundheits-Sport klassifiziert ist

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© aikido-dojo-offenbach.de

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.